FC Grünthal - SV Vogtareuth (3:1)

Grünthal hat Luft nach oben

+
FC Grünthal - SV Vogtareuth (3:1)

Am Sonntag begrüßte der FC Grünthal den SV Vogtareuth. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten von Grünthal aus. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der FCG die Nase vorn. Im Hinspiel hatte der finale Pfiff des Unparteiischen Vogtareuth beim Stand von 2:0 zum Sieger gemacht.

Der FC Grünthal steht mit zwölf Punkten auf einem Abstiegsrelegationsplatz. Das Heimteam bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten.

Der SVV holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der Aufsteiger findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die Offensive des Gasts strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der SV Vogtareuth bis jetzt erst 19 Treffer erzielte. Vogtareuth verbuchte insgesamt fünf Siege, ein Remis und acht Niederlagen. Der SVV überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Am kommenden Sonntag trifft Grünthal auf den TuS Raubling (15:00 Uhr), der SV Vogtareuth reist tags zuvor zum SV Söllhuben (14:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare