Vorbericht: SV DJK Kolbermoor - SV Oberbergkirchen

Begegnung auf Augenhöhe

+
Vorbericht: SV DJK Kolbermoor - SV Oberbergkirchen

Am Samstag trifft SV DJK Kolbermoor auf den SV Oberbergkirchen. Am letzten Spieltag kassierte SV DJK Kolbermoor die neunte Saisonniederlage gegen den FC Grünthal. Am vergangenen Spieltag verlor der SV Oberbergkirchen gegen den SV Westerndorf und steckte damit die neunte Niederlage in dieser Saison ein. Das Hinspiel zwischen Oberbergkirchen und Kolbermoor endete 1:1.

SV DJK Kolbermoor befindet sich mit 20 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Die Defensive des Gastgebers muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 38-mal war dies der Fall.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der SV Oberbergkirchen auswärts nur vier Zähler. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der Gast nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Der SVO findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Der Sportverein Oberbergkirchen schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 36 Gegentore verdauen musste. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare