SV Ostermünchen - SV DJK Kolbermoor (4:0)

Kolbermoor kassiert deutliche Niederlage

+
SV Ostermünchen - SV DJK Kolbermoor (4:0)

SV DJK Kolbermoor blieb gegen den SV Ostermünchen chancenlos und kassierte eine herbe 0:4-Klatsche. Knappe Kiste: Im Hinspiel hatte SV DJK Kolbermoor gegen den SV Ostermünchen mit 2:1 die Nase vorn.

Mit zehn Punkten aus den letzten fünf Spielen machte der SV Ostermünchen deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will. Der Gastgeber steht mit insgesamt zehn Siegen, neun Remis und fünf Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da. Am Ende der Saison steht das Team in Gelb und Schwarz im sicheren Mittelfeld auf Platz fünf. Mit nur 18 Gegentoren stellt die Mannschaft in Gelb-Schwarz die sicherste Abwehr der Liga.

Allzu positiv liest sich die Bilanz von SV DJK Kolbermoor mit neun Siegen, drei Unentschieden und elf Niederlagen nicht, auch wenn es diesmal mit Platz acht für den Klassenerhalt ausreicht. Der SV Ostermünchen hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 25.05.2019 gegen den SV Bruckmühl. SV DJK Kolbermoor hat am Samstag Heimrecht und begrüßt den ASV Großholzhausen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare