Vorbericht: TuS Prien - TuS Bad Aibling

Krönt Prien die Hinserie?

Vorbericht: TuS Prien - TuS Bad Aibling
+
Vorbericht: TuS Prien - TuS Bad Aibling

Prien will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den TuS Bad Aibling ausbauen. Der TuS Prien hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den TuS Raubling mit 2:0. Der letzte Auftritt von Aibling verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen den SV Ostermünchen.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Drei Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Prien. Der Gastgeber belegt mit 27 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. An der Abwehr des TuS Prien ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst elf Gegentreffer musste Prien bislang hinnehmen. Der TuS Prien weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. In den letzten fünf Partien rief Prien konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Der TuS Bad Aibling holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Gegenwärtig rangieren die Gäste auf Platz acht, haben also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Vier Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für Aibling zu Buche.

Die Spielzeit des TuS Bad Aibling war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann Aibling den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der TuS Prien doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga?

Dieses Spiel wird für den TuS Bad Aibling sicher keine leichte Aufgabe, da Prien 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare