SB DJK Rosenheim II - DJK-SV Edling (1:0)

Knapper Erfolg für SB Rosenheim II

+
SB DJK Rosenheim II - DJK-SV Edling (1:0)

Ein Tor machte den Unterschied – die Reserve des SB DJK Rosenheim siegte mit 1:0 gegen den DJK-SV Edling. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Auf fremdem Terrain hatte der SB DJK Rosenheim II das Hinspiel für sich entschieden und einen 1:0-Sieg geholt.

Mit der Leistung der letzten Spiele wird der Gastgeber so unzufrieden wie mit dem gesamten Saisonverlauf sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Zum Saisonabschluss weist das Schlusslicht lediglich drei Siege vor, denen vier Remis und 14 Niederlagen gegenüberstehen. Der SB DJK Rosenheim II steht am Ende dieser enttäuschenden Saison auf dem 14. Platz, sodass man nächste Saison eine Etage nach unten muss. Mit 44 Gegentreffern stellte der Sportbund II die schlechteste Defensive der Liga. Von diesem Angriff hatten alle Mannschaften der Liga in dieser Spielzeit am wenigsten zu befürchten: Der SB Rosenheim schoss lediglich 18 Tore.

Mit nun schon 13 Niederlagen, aber nur vier Siegen und vier Unentschieden sind die Aussichten des DJK-SV Edling alles andere als positiv. Der Gast machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang elf. Kommende Woche tritt der SB DJK Rosenheim II beim SV Tüßling an (Samstag, 15:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der DJK-SV Edling Heimrecht gegen den TuS Raubling.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare