Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SG Schönau - TSV 1862 Bad Reichenhall (3:0)

SG Schönau am Gipfel

Kreisliga 1
+
SG Schönau - TSV 1862 Bad Reichenhall (3:0)

SG Schönau setzte sich standesgemäß gegen den TSV 1862 Bad Reichenhall mit 3:0 durch. SG Schönau ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Mit dem Ende der Spielzeit strich SG Schönau gegen Bad Reichenhall die volle Ausbeute ein.

Weil man wieder mal alle drei Zähler holte, grüßt SG Schönau nun vom Sonnenplatz der Tabelle. Die Verteidigung des Gastgebers wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst siebenmal bezwungen. SG Schönau knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte SG Schönau fünf Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage. SG Schönau ist seit vier Spielen unbezwungen.

Mit neun ergatterten Punkten steht der TSV 1862 auf Tabellenplatz sieben. Zwei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Reichenhall bei. Nur einmal ging der TSV Bad Reichenhall in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

SG Schönau tritt kommenden Samstag, um 10:15 Uhr, beim TSV 1895 Teisendorf an. Einen Tag später empfängt der TSV 1862 Bad Reichenhall Schloßberg.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare