Vorbericht: SV Söllhuben - TuS Prien

Wird Prien der Favoritenstellung gerecht?

+
Vorbericht: SV Söllhuben - TuS Prien

Prien will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Söllhuben punkten. Letzte Woche siegte der SV Söllhuben gegen den SV Ostermünchen mit 2:1. Somit belegt der SVS mit drei Punkten den zwölften Tabellenplatz. Der TuS gewann das letzte Spiel gegen den SV Westerndorf mit 2:0 und nimmt mit sieben Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Im Angriff von Söllhuben herrscht Flaute. Erst dreimal brachte der Aufsteiger den Ball im gegnerischen Tor unter. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher einen Sieg und kassierte zwei Niederlagen.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des TuS Prien ist die funktionierende Defensive, die erst zwei Gegentreffer hinnehmen musste. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SVS schafft es mit drei Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während der TuS Prien vier Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. Die Vorzeichen stehen zugunsten von Prien. Das muss den SV Söllhuben allerdings nicht unbedingt abschrecken.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare