Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Schloßberg-Stephanskirchen - SG Schönau

Schwerer Prüfstein für Schloßberg

Kreisliga 1
+
Vorbericht: SV Schloßberg-Stephanskirchen - SG Schönau

Schloßberg steht gegen SG Schönau eine schwere Aufgabe bevor. Der SVS hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Freitag bezwang man den SC 1929 Vachendorf mit 3:0. Am Samstag wies SG Schönau den SV Söllhuben mit 3:1 in die Schranken.

Am SV Schloßberg-Stephanskirchen gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst einmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga 1.

Die Offensive von SG Schönau kommt torhungrig daher. Über 2,25 Treffer pro Match markiert der Gast im Schnitt. In der Tabelle liegen beide Teams mit zwei Punkten Unterschied dicht beieinander. Das Heimteam ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwei Siege und ein Unentschieden.

Mit dem Spitzenreiter empfängt der SVS diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare