Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Schloßberg-Stephanskirchen - TSV 1895 Teisendorf

Bleibt Teisendorf dem Erfolg treu?

Kreisliga 1
+
Vorbericht: SV Schloßberg-Stephanskirchen - TSV 1895 Teisendorf

Am Samstag bekommt es Schloßberg mit Teisendorf zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SVS ernüchternd. Gegen den TSV 1862 Bad Reichenhall kassierte man eine 0:2-Niederlage. Der TSV 1895 strich am Samstag drei Zähler gegen SG Schönau ein (2:1).

Der SV Schloßberg-Stephanskirchen hat 14 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang vier. Wer den Schloßberger Sportverein besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst acht Gegentreffer kassierte die Heimmannschaft. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Team in Grün-Weiß mit ansonsten vier Siegen und zwei Remis.

Der TSV 1895 Teisendorf führt das Feld der Kreisliga 1 mit 19 Punkten an. Mit nur acht Gegentoren stellt das Team in den Roten Hosen die sicherste Abwehr der Liga. Der Turn- und Sportverein von 1865 verbuchte sechs Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TSV aus Teisendorf dar.

Besonderes Augenmerk sollte Schloßberg auf die Offensive des Teisendorfer Turnsportverein legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Trumpft der SVS auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-1-0) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Teisendorf (3-0-1) eingeräumt.

Mit dem TSV 1895 trifft der SV Schloßberg-Stephanskirchen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare