Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Söllhuben - ASV Au bei Bad Aibling (0:0)

Söllhuben verdirbt ASV Au bei Bad Aibling die Laune

Kreisliga 1
+
SV Söllhuben - ASV Au bei Bad Aibling (0:0)

Der SV Söllhuben spuckte ASV Au bei Bad Aibling in die Suppe und knöpfte dem favorisierten Team ein 0:0-Remis ab. Die Zeichen deuteten im Vorfeld auf einen Sieg von ASV Au bei Bad Aibling, jedoch wurden diese nicht bestätigt.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Auch nach Wiederanpfiff tat sich nichts Entscheidendes auf dem Feld, sodass es schlussendlich hieß: Tore Fehlanzeige!

Söllhuben muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Ein Punkt reichte der Mannschaft in Rot und Schwarz, um die direkten Abstiegsplätze zu verlassen. Mit nun sieben Punkten steht die Heimmannschaft auf Platz elf. Im Sturm des Team in Rot-Schwarz stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Zwei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Sportverein aus Söllhuben bei. Der Söllhubener Sportverein entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich.

ASV Au bei Bad Aibling nimmt mit 16 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil der Gäste ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur acht Gegentore zugelassen hat. ASV Au bei Bad Aibling verbuchte insgesamt fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. ASV Au bei Bad Aibling blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

Der SVS ist am Samstag (14:00 Uhr) beim TSV 1862 Bad Reichenhall zu Gast. ASV Au bei Bad Aibling wird am kommenden Dienstag vom ASV Großholzhausen empfangen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare