Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Söllhuben - ASV Au bei Bad Aibling

ASV Au bei Bad Aibling will weiter Boden gutmachen

Kreisliga 1
+
Vorbericht: SV Söllhuben - ASV Au bei Bad Aibling

Setzt Söllhuben der Erfolgswelle von ASV Au bei Bad Aibling ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Gäste brachten eine starke Ausbeute ein. Die zweite Saisonniederlage kassierte der SVS am letzten Spieltag gegen den TuS Bad Aibling. Letzte Woche siegte ASV Au bei Bad Aibling gegen den SV Vogtareuth mit 2:1. Damit liegt ASV Au bei Bad Aibling mit zwölf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Im Hinspiel hatte ASV Au bei Bad Aibling einen 4:0-Kantersieg davongetragen.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte der SV Söllhuben selbstbewusst antreten.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von ASV Au bei Bad Aibling stets gesorgt, mehr Tore als ASV Au bei Bad Aibling (19) markierte nämlich niemand in der Kreisliga 1.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt ASV Au bei Bad Aibling vor. Söllhuben muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von ASV Au bei Bad Aibling zu stoppen. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Bei ASV Au bei Bad Aibling sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ ASV Au bei Bad Aibling das Feld als Sieger, während der SVS in dieser Zeit sieglos blieb.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare