Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Söllhuben - ASV Großholzhausen

Holzhausen will weiter Boden gutmachen

Kreisliga 1
+
Vorbericht: SV Söllhuben - ASV Großholzhausen

Söllhuben trifft am Samstag mit dem ASV auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Der SVS musste sich am letzten Spieltag gegen den TuS Bad Aibling mit 1:4 geschlagen geben. Der ASV Großholzhausen gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen Aibling und muss sich deshalb nicht verstecken.

Im Tableau ist für den SV Söllhuben mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Mannschaft in Rot und Schwarz im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 20 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 1. In dieser Saison sammelte der SVS bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen.

Mehr als Platz fünf ist für Holzhausen gerade nicht drin. Die Offensivabteilung des blau-weiß-rote ASV funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 14-mal zu. Das bisherige Abschneiden des Allgemeine Sportverein: drei Siege, zwei Punkteteilungen und ein Misserfolg.

Das Aufeinandertreffen des SV Söllhuben mit dem ASV steht unter klaren Vorzeichen. Während die Gäste in der Offensive beinahe nach Belieben treffen, hat Söllhuben in dieser Spielzeit ein handfestes Defensivproblem. Trumpft der SVS auch diesmal wieder mit Heimstärke (2-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem ASV Großholzhausen (2-0-1) eingeräumt. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der SV Söllhuben braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Holzhausen gelingt, ist zu bezweifeln, siegte der ASV aus Großholzhausen immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Auf dem Papier ist Söllhuben zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare