Vorbericht: SV Westerndorf - ASV Au bei Bad Aibling

ASV Au bei Bad Aibling weiter auf der Erfolgsspur?

Kreisliga 1
+
Vorbericht: SV Westerndorf - ASV Au bei Bad Aibling

ASV Au bei Bad Aibling will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Westerndorf ausbauen. Der SVW kam zuletzt gegen den SV Pang zu einem 4:4-Unentschieden. ASV Au bei Bad Aibling gewann das letzte Spiel gegen SV DJK Kolbermoor mit 5:0 und nimmt mit 31 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Im Hinspiel hatte der SV Westerndorf bei ASV Au bei Bad Aibling die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

Nach 17 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für Westerndorf 40 Zähler zu Buche. Erfolgsgarant des Team in Rot-Weiß ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 54 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Mannschaft in Rot und Weiß dar.

Drei Niederlagen trüben die Bilanz von ASV Au bei Bad Aibling mit ansonsten neun Siegen und vier Remis. Die Gäste treten mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Offensive des SVW kommt torhungrig daher. Über 3,18 Treffer pro Match markiert der Sportverein aus Westerndorf im Schnitt. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: ASV Au bei Bad Aibling befindet sich auf einem guten zweiten Platz in der Auswärts-, der SV Westerndorf auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare