FC Töging II - TuS Raubling (2:1)

Ein Tor macht den Unterschied

+
FC Töging II - TuS Raubling (2:1)

Die Reserve des FC Töging siegte mit 2:1 gegen den TuS Raubling und verabschiedete sich mit diesem Erfolg in die Saisonpause. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied. Das Hinspiel war in einem 2:2-Remis geendet und damit ohne einen Sieger geblieben.

Sechs Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des FC Töging II der nun abgeschlossenen Saison. Zum Saisonabschluss weist das Heimteam lediglich fünf Siege vor, denen sieben Remis und zwölf Niederlagen gegenüberstehen. Nach allen 24 Spielen findet sich das Team vom Wasserschloss in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der Kreisliga 1 vorbereiten.

Nach allen 24 Spielen steht der TuS Raubling auf dem zehnten Tabellenplatz. Kommende Woche tritt der FC Töging II beim DJK-SV Edling an (Samstag, 15:00 Uhr), parallel genießt der TuS Raubling Heimrecht gegen den FC Grünthal.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare