Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Emmering - TuS Raubling (0:4)

Raubling auf Aufstiegskurs

Kreisliga 1
+
TSV Emmering - TuS Raubling (0:4)

Der TuS Raubling setzte sich standesgemäß gegen den TSV Emmering mit 4:0 durch. Die Beobachter waren sich einig, dass Emmering als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Mit dem Ende der Spielzeit strich Raubling gegen das Team der Grünen die volle Ausbeute ein.

Der TSV 1958 findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Vier Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat die Mannschaft der Grün-Weißen derzeit auf dem Konto. Die Equipe vom Pfarrbach taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der TuS nimmt mit 28 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Wer die Mannschaft in Weiß und Blau besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst zehn Gegentreffer kassierte der Gast. Das Team in Weiß-Blau knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der TuS Raubling neun Siege, ein Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird der Verein aus dem Inntal die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Der TSV Emmering tritt am kommenden Samstag beim SV Pang an, Raubling empfängt am selben Tag den SV Ostermünchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare