Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Emmering - VfL Waldkraiburg (1:2)

Später Treffer: Uzun wird zum Sieggarant

Kreisliga 1
+
TSV Emmering - VfL Waldkraiburg (1:2)

VfL Waldkraiburg verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den TSV Emmering. Die Überraschung blieb aus, sodass Emmering eine Niederlage kassierte. VfL Waldkraiburg hatte im Hinspiel mit 2:0 gewonnen.

Berat Uzun brachte den Tabellenführer in der 36. Spielminute in Führung. Mit einem Tor Vorsprung für die Gäste ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Marinus Riedl war es, der in der 48. Minute das Spielgerät im Gehäuse von VfL Waldkraiburg unterbrachte. Ein später Treffer von Uzun, der in der Schlussphase erfolgreich war (87.), bedeutete die Führung für VfL Waldkraiburg. Nach der Beendigung des Spiels durch den Unparteiischen feierte VfL Waldkraiburg einen dreifachen Punktgewinn gegen den TSV 1958.

Für den TSV Emmering gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Das Team der Grünen findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Mannschaft der Grün-Weißen bei. Die letzten Auftritte der Equipe vom Pfarrbach waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Mit 17 geschossenen Toren gehört VfL Waldkraiburg offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 1. Die Saisonbilanz von VfL Waldkraiburg sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei sechs Siegen und einem Unentschieden büßte VfL Waldkraiburg lediglich eine Niederlage ein. Sieben Spiele währt bereits die Serie, in der VfL Waldkraiburg ungeschlagen ist.

Emmering empfängt schon am Sonntag den SV Ostermünchen als nächsten Gegner. VfL Waldkraiburg tritt am Freitag beim ASV Großholzhausen an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare