Vorbericht: SV Tüßling - DJK-SV Edling

Findet SVT wieder in die Spur?

+
Vorbericht: SV Tüßling - DJK-SV Edling

Dem DJK-SV Edling steht beim SV Tüßling eine schwere Aufgabe bevor. Die fünfte Saisonniederlage kassierte der SV Tüßling am letzten Spieltag gegen den TuS Raubling. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der DJK-SV Edling kürzlich gegen den SV Westerndorf zufriedengeben. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 4:4.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den SV Tüßling wie am Schnürchen (8-0-2). Mit 46 geschossenen Toren gehört der Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 1.

Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der DJK-SV Edling in dieser Zeit nur einmal gewann. Zu den drei Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim Gast 14 Pleiten. Auswärts verbuchte das Team von der Ebrach bislang erst fünf Punkte.

Insbesondere den Angriff des SV Tüßling gilt es für den DJK-SV Edling in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Tüßling den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Der SV Tüßling geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem DJK-SV Edling.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare