Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Bad Aibling - FC BiH Rosenheim (1:3)

BiH Rosenheim erfolgreich bei Aibling

Kreisliga 1
+
TuS Bad Aibling - FC BiH Rosenheim (1:3)

Durch ein 3:1 holte sich der FC BiH Rosenheim drei Punkte beim TuS Bad Aibling. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur FC BiH Rosenheim heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Daniel Holzapfel brachte Aibling in der 34. Minute nach vorn. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich die Kleeblatt-Elf, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Nebi Filiz beförderte das Leder zum 1:1 von BiH Rosenheim in die Maschen (51.). Mirza Majdancic traf zum 2:1 zugunsten des Verein der Rosenheimer Bosnier (89.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Haris Rizvanovic, der das 3:1 aus Sicht von Bosna i Hercegovina Rosenheim perfekt machte (90.). Am Ende schlug Bosna den TuS auswärts.

Der TuS Bad Aibling muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Das Kleeblatt belegt mit sieben Punkten einen Abstiegsrelegationsplatz. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden der Elf mit dem Kleeblatt liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 28 Gegentreffer fing. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur zwei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des Team aus dem Mangafalltal alles andere als positiv. Vom Glück verfolgt war die Mannschaft aus der Kurstadt in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der FC BiH Rosenheim die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den elften Tabellenplatz ein. Der FC Bosna i Hercegovina Rosenheim bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, ein Unentschieden und fünf Pleiten. Bosna i Hercegovina befindet sich nach drei Spielen ohne Niederlage in Folge auf dem Weg nach oben und hat die Abstiegsplätze bereits verlassen.

Am kommenden Mittwoch trifft Aibling auf den SV Ostermünchen, BiH Rosenheim spielt tags zuvor gegen den TuS Prien.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare