Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Bad Aibling - FC Grünthal (2:0)

Aibling beendet Negativserie

Kreisliga 1
+
TuS Bad Aibling - FC Grünthal (2:0)

Beim TuS holte sich Grünthal eine 0:2-Schlappe ab. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der TuS Bad Aibling die Nase vorn. Das Hinspiel war mit einer 0:4-Klatsche für die Kleeblatt-Elf geendet.

Für das erste Tor sorgte Fabian Troffer. In der 16. Minute traf der Spieler des Kleeblatt ins Schwarze. Ridvan Öcüt machte in der 22. Minute das 2:0 der Elf mit dem Kleeblatt perfekt. Den Grundstein für den Sieg über den FCG legte Aibling bereits in Halbzeit eins. Da in Durchgang zwei keine weiteren Treffer mehr fielen, war der Pausenstand am Ende auch das Endergebnis.

Der TuS muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich das Team aus dem Mangafalltal in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den elften Tabellenplatz. Die Mannschaft aus der Kurstadt beendete die Serie von fünf Spielen ohne Sieg.

Trotz der Niederlage belegt der FC Grünthal weiterhin den siebten Tabellenplatz. Der Club aus Unterreit taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der TuS Bad Aibling bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten. Die bisherige Saisonbilanz von Grünthal bleibt mit drei Siegen, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach.

Für Aibling geht es schon am Freitag weiter, wenn man den FC BiH Rosenheim empfängt. Schon am Sonntag ist der FCG wieder gefordert, wenn der SV Ostermünchen zu Gast ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare