Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TuS Bad Aibling - FC Grünthal

Gelingt Aibling die Wiedergutmachung?

Kreisliga 1
+
Vorbericht: TuS Bad Aibling - FC Grünthal

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht Aibling mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Mittwoch, im Spiel gegen Grünthal. Am vergangenen Spieltag verlor der TuS gegen den SV Söllhuben und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein. Am letzten Spieltag kassierte der FCG die dritte Saisonniederlage gegen den TSV Emmering. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen.

Der FC Grünthal hatte mit 4:0 gewonnen.

Gegenwärtig rangiert der TuS Bad Aibling auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Kleeblatt-Elf schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 15 Gegentore verdauen musste. Mit dem Gewinnen tat sich das Kleeblatt zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mehr als Platz sieben ist für Grünthal gerade nicht drin. Vom Glück verfolgt war der Club aus Unterreit in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Aibling steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare