SV Vogtareuth - SV Söllhuben (2:0)

Vogtareuth wird der Favoritenrolle gerecht

+
SV Vogtareuth - SV Söllhuben (2:0)

Söllhuben hat den Saisonstart verpatzt: Mit dieser 0:2-Niederlage gegen Vogtareuth lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SVV im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Der Aufsteiger ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

Dem Blick auf die Tabelle sollte man zum jetzigen Saisonzeitpunkt nicht zu viel Bedeutung beimessen. Doch nach dieser Niederlage ist der SVS auf Platz 13 abgerutscht. Am kommenden Samstag trifft der SV Vogtareuth auf den TuS Raubling, der SV Söllhuben spielt tags darauf gegen den SV Ostermünchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare