Vorbericht: SV Westerndorf - TuS Raubling

Kann Raubling Westerndorf vom Thron stoßen?

+
Vorbericht: SV Westerndorf - TuS Raubling

Westerndorf will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen Raubling ausbauen. Der SVW gewann das letzte Spiel souverän mit 2:0 gegen den FC Grünthal und muss sich deshalb nicht verstecken. Der TuS tritt mit breiter Brust an, wurde doch SV DJK Kolbermoor zuletzt mit 2:0 besiegt.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte der SV Westerndorf selbstbewusst antreten. Nur einmal gaben sich die Gastgeber bisher geschlagen. Westerndorf tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Der TuS Raubling holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Gäste warten mit einer Bilanz von insgesamt fünf Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Raubling über dreimal pro Partie. Der SVW aber auch! Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der TuS 16 Punkte auf dem Konto hat, sammelte der SV Westerndorf bereits 18. Nach Westerndorf stellt der TuS Raubling mit 22 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare