PM: SV Wacker Burghausen zu Gast beim SV Westerndorf

Highlight für Westerndorf: Burghausen kommt zum Kreisligisten!

+
Der SV Wacker Burghausen um Wolfgang Schellenberg kommt zum SV Westerndorf.

Westerndorf - Bevor der SV Wacker Burghausen zu seinem ersten Spiel in der neuen Regionalligasaison nach Rosenheim zum TSV 1860 kommt, testen sie die Rosenheimer Luft in ihrem letzten Vorbereitungsspiel gegen die 1. Mannschaft des SV Westerndorf.

Anlässlich der 70-Jahr-Feier des SV Westerndorf St. Peter bildet das Spiel den Höhepunkt der fast dreitägigen Feiern am Sonntag, den 7.7.19, um 15 Uhr auf dem Vereinsgelände an der Römerstr.

Die Burghausener, die mit dem 3. Platz in der letzten Saison sehr erfolgreich waren, hatten schon interessante Gegner in der Vorbereitung, wie z.B. Ingolstadt II, die sie mit 2:0 besiegten oder den SV Wehen-Wiesbaden, der erfolgreiche 2.Liga Aufsteiger.

Der SV Westerndorf befindet sich erst am Anfang der Vorbereitung mit seinem neuen Trainer Stefan Mayr. Der SV Wacker Burghausen ist der erste Testgegner. Und dann gleich so eine Mannschaft! Danach kommen noch der SV Pang und der SV Schechen.

Das wird wohl eher für den SV Westerndorf zu einer echten Standortbestimmung, hat man letztes Jahr die Möglichkeit des Aufstiegs in die Bezirksliga doch nur im Schlussspurt versäumt.

_

Pressemitteilung SV Westerndorf

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare