Absteiger Altenmarkt mit versöhnlichem Abschluss

Auch wenn es auf die Tabelle keinen Einfluss mehr hatte, feierte der TSV Altenmarkt einen versöhnlichen Saisonabschluss. Mit 4:1 schlug der Tabellenletzte den SV Oberteisendorf, der die Saison im Mittelfeld beendet.

Nick Heinrich brachte die Hausherren nach zehn Minuten per Strafstoß in Führung, Philipp Seidenfuß glich zehn Minuten später aus. Die zweite Halbzeit gehörte ganz den Hausherren, Manuel Karlstetter (46., 86.) traf doppelt und Dominik Seifert erhöhte in der 75. Minute auf das zwischenzeitliche 3:1.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.