Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Letztes Spiel im Kalenderjahr 2022

Gelingt ein positiver Abschluss? Grünthal gegen den TSV Bad Endorf gefordert

Im letzten Spiel des Kalenderjahres 2022 gastiert der FC Grünthal bereits am Freitagabend beim TSV Bad Endorf
+
Im letzten Spiel des Kalenderjahres 2022 gastiert der FC Grünthal bereits am Freitagabend beim TSV Bad Endorf.

Der FC Grünthal steht derzeit nur knapp über dem Strich zu den Relegationsplätzen in der Kreisliga 2. Damit man auch sicher auf diesem Platz in der Tabelle überwintern kann, braucht es für die Männer von FCG-Coach Markus Gibis am Freitagabend (11. November) gegen den TSV Bad Endorf etwas Zählbares.

Bad Endorf - Der Bezirksligaabsteiger TSV Bad Endorf überwintert im gesicherten Mittelfeld der Kreisliga 2. Zuletzt konnte ein ungefährdeter 6:1-Sieg gegen den SV Amerang gefeiert werden.

Hinspiel endete mit einem 2:2-Remis

Im Hinspiel am ersten Spieltag dieser Saison ging es zwischen den beiden Mannschaften äußerst knapp zu. Dem TSV Bad Endorf gelang es im Sommer einen 0:2-Rückstand in Unterreit aufzuholen. Am Ende teilte man sich die Punkte.

Für den FC Grünthal war das der Start einer holprigen Hinrunde, die man jedoch am Freitagabend um 19:30 Uhr in Bad Endorf erfreulich abschließen möchte, um im Frühjahr mit einem Vorteil in den Kampf um den Klassenerhalt starten zu können.

PM FC Grünthal

Kommentare