Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gegner kommt ebenfalls mit Rückenwind

Nach wichtigem Sieg gegen Kay: Grünthal will gegen Mehring weiter punkten

Der FC Grünthal empfängt am Sonntag den SV Mehring.
+
Der FC Grünthal empfängt am Sonntag den SV Mehring.

Nach dem enorm wichtigen Sieg gegen den SV Kay am vergangenen Wochenende muss der FC Grünthal weiter punkten, um den Abstand zu den Relegationsplätzen zu vergrößern. Am Sonntag reist der SV Mehring zum letzten Spiel der regulären Hinrunde nach Unterreit.

Unterreit - Der SV Mehring kann mit Rückenwind durch den 7:0-Sieg gegen Tabellenschlusslicht SV Amerang in die Partie gegen den FC Grünthal gehen. Die Mannschaft von Trainer Waldemar Beitow steht derzeit mit 19 Punkten auf einem starken fünften Platz in der Tabelle der Kreisliga 2.

Grünthal will über dem Strich bleiben

Die Männer aus Grünthal konnten nach einer langen Durststrecke gegen den SV Kay endlich den zweiten Dreier der Saison feiern und somit nach langer Zeit wieder über dem Strich der Tabelle stehen. Um dort auch weiterhin zu bleiben, muss das Team von FCG-Coach Markus Gibis auch gegen den SV Mehring punkten.

Die Grünthaler haben in der bisherigen Saison bereits mehrmals gezeigt, dass sie gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte bestehen und ein unangenehmer Gegner sein können. Das will die Heimelf aus Grünthal am Sonntag wieder unter Beweis stellen. Spielbeginn am Sonntag, 30. Oktober, ist bereits um 14.30 Uhr in Unterreit.

FC Grünthal

Kommentare