SG Schönau - TSV Siegsdorf 2:2

Remis in Schönau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Schönau - Eine spannende Partie zeigten die SG Schönau und der TSV Siegsdorf. Am Ende mussten die Hausherren kurz vor Spielende noch den Ausgleich zum 2:2-Endstand hinnehmen.

Service:

Florian Mader war es, der die Gäste in der 23. Spielminute mit einem verwandelten Strafstoß in Führung brachte. Diesen Vorsprung brachte Siegsdorf sogar noch über die Halbzeit.

Doch dann glich Stefan Weinbuch in der 49. Minute zum 1:1 aus. Die Hausherren schafften es gute 20 Minuten später sogar in Führung zu gehen: Erneut schlug Weinbuch zu und machte seinen Doppelpack perfekt.

Allerdings gab sich Siegsdorf zu keinem Zeitpunkt auf und so kurz vor Spielende doch noch der Ausgleich durch Raphael Doll (85.).

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare