Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Amerang bisher noch ohne Punkt

Grünthal will im Kellerduell den Abstand nach unten ausbauen

Der FC Grünthal muss am Samstag beim SV Amerang antreten.
+
Der FC Grünthal muss am Samstag beim SV Amerang antreten.

Nach der Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen die SG Tüßling/Teising muss der FC Grünthal am Samstag (14 Uhr) beim Tabellenschlusslicht SV Amerang ein anderes Gesicht zeigen.

Amerang - Der SV Amerang ist noch ohne Punkt in dieser Saison. Zuletzt musste die Mannschaft von Trainer Daniel Hronek eine 0:3 Niederlage gegen den TSV Emmering hinnehmen.

Grünthal will den Abstand nach unten vergrößern

Der FC Grünthal braucht mit derzeit fünf Punkten auf dem Konto einen Sieg, um den Abstand zum Tabellenmittelfeld zu verkürzen. In der vergangenen Saison konnte der FC Grünthal in zwei Duellen gegen den SV Amerang nur einen Punkt holen. Das möchten die Männer aus Grünthal in dieser Saison besser machen und mit einem Dreier am Samstag den Tabellenabstand zum SV Amerang auf acht Punkte vergrößern.

Spielbeginn am Samstag um 14 Uhr Sportanlage Amerang.

FC Grünthal

Kommentare