Transfer beim Kreisligisten

Neues altes Gesicht: TSV Reischach stellt Neuzugang vor

+
Nico Weiß wechselt zum TSV Reischach.

Reischach - In der aktuellen Zeit gewinnen frühzeitige Planungen im Fußball deutlich an Wert und der TSV Reischach kann stolz einen Neuzugang präsentieren. 

Mit Nico Weiß konnte der TSV Reischach einen ehemaligen und somit altbekannten Spieler zurück ins Holzland lotsen, auch wenn sich sein Comeback aufgrund von Corona noch ein wenig verzögern wird. Bereits in der Saison 2017/18 war Weiß für den Kreisligisten aktiv, ehe es ihn in Richtung Burgkirchen zog.


Im Interview mit dem Verein beantwortet Weiß die wichtigsten Fragen:

Hallo Nico, wie geht es dir und wie verbringst Du aktuell deine in der Coronakrise gewonnene Zeit?

Nico Weiß: "Mir gehts super und ich bin zum Glück gesund. In den letzten Wochen habe ich meiner Oma im Garten geholfen, einige Zeit am PC verbracht und natürlich ausgiebig mit meinen Katzen gespielt."


Du bist ja kein komplett unbekanntes Gesicht im Holzland. Wie kam es zu deiner Rückkehr und was schätzt Du an Reischach?

Weiß: "Hauptsächlich fehlte mir der Teufelstoast nach den Spielersitzungen beim Berger (lacht). Zudem ist mir in Erinnerung geblieben, wie gut und herzlich ich damals aufgenommen wurde. Aufgrunddessen war mir bewusst, dass ich irgendwann wieder zurück zum TSV Reischach möchte. Durch die Bank - auf der ich dort oft gesessen bin - sind mir die Reischacher alle ans Herz gewachsen und zu sehr guten Freunden geworden."

Kurzer Ausblick auf die restliche und die kommende Saison - was sind deine persönliche, sowie mannschaftlichen Ziele mit dem TSV?

"Ich stand jetzt seit über acht Monaten bei keinem Punktspiel mehr auf dem Rasen. Davor (in der Saison 2018/19) verpasste ich aufgrund einer Verletzung des Syndesmosebandes zehn Spiele der Rückrunde beim SV Gendorf Burgkirchen. Daher erhoffe ich mir für die restliche und neue Saison eine verletzungsfreie Zeit und wieder viel Spaß am Fußball. Mannschaftlich ist mir der Zusammenhalt am wichtigsten. Alle weiteren Erfolge kommen dann von ganz alleine, davon bin ich überzeugt!"

_

dg/TSV Reischach



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 2

"Das ist ein erster Testlauf" - SV Kay nimmt Trainingsbetrieb wieder auf
"Das ist ein erster Testlauf" - SV Kay nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Kommentare