Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz - SV Mehring

Kann Altenmarkt Mehring ärgern?

+
Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz - SV Mehring

Dem TSV Altenmarkt/Alz steht gegen den SV Mehring eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den SV 1966 Kay war für Altenmarkt im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Gegen den FC Töging II kam Mehring im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0).

Der TSVA muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als dreieinhalb Gegentreffer pro Spiel. Mit nur zwei Zählern auf der Habenseite ziert die Heimmannschaft das Tabellenende der Kreisliga 2. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des TSV Altenmarkt/Alz liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 28 Gegentreffer fing.

Auswärts verbuchte der SVM bislang erst vier Punkte. Mehr als Platz sechs ist für den Aufsteiger gerade nicht drin. Vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Die passable Form des SV Mehring belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Mehring ist in der Tabelle besser positioniert als der TSVA und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare