TSV Altenmarkt/Alz - TSV Reischach (1:1)

Altenmarkt verdirbt Reischach die Laune

TSV Altenmarkt/Alz - TSV Reischach (1:1)
+
TSV Altenmarkt/Alz - TSV Reischach (1:1)

Der TSV Reischach, als Siegesanwärter beim TSV Altenmarkt/Alz angetreten, musste sich am Samstag mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben. Über das Remis konnte sich Altenmarkt entschieden mehr freuen als der vermeintliche Favorit TSV Reischach.

Der Gastgeber muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,64 Gegentreffer pro Spiel. Um den Klassenerhalt zu realisieren, muss der TSVA in der Rückrunde zwingend Boden gutmachen. Dem TSV Altenmarkt/Alz muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga 2 markierte weniger Treffer als Altenmarkt. Der TSVA verbuchte insgesamt zwei Siege, vier Remis und acht Niederlagen. Der letzte Dreier liegt für den TSV Altenmarkt/Alz bereits drei Spiele zurück.

Nach 14 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Reischach 26 Zähler zu Buche. Die letzten Resultate des Gasts konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Am kommenden Samstag trifft Altenmarkt auf den BSC Surheim (14:00 Uhr), der TSV Reischach reist zum TSV Peterskirchen (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare