Nachholtermin gegen Peterskirchen steht noch nicht fest

„Verdachtsfall innerhalb der Mannschaft“ - Tüßling-Teising muss Spiel absagen

Fußball (Symbolbild)
+
Fußball (Symbolbild)

Tacherting - Aufgrund eines Corona-Verdachtsfalles innerhalb der Mannschaft der SG Tüßling-Teising musste die Partie am Freitagabend gegen den TSV Peterskirchen abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Auch am zweiten Spieltag nach dem Re-Start kommt es zu Spielabsagen. So musste in der Kreisliga 2 die Partie zwischen dem TSV Peterskirchen und der SG Tüßling-Teising am Freitagabend von Seiten des Spitzenreiters abgesagt werden.

„Wir hoffen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt“

„Aufgrund eines Corona-Verdachtsfalles innerhalb der Mannschaft müssen leider sowohl das Spiel der Ersten beim TSV Peterskirchen als auch das Spiel der Zweiten bei der SG Erharting/Niederbergkirchen abgesagt werden“, teilt der Verein auf Facebook mit.

Wann die beiden Partien nachgeholt werden sollen, steht noch nicht fest. „Wir hoffen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt und alle Spieler bald wieder auf dem Rasen stehen können“, so die SG weiter. Wir haben für euch einen Überblick aller Begegnungen in der Kreisliga 2 am 20. Spieltag.

Spielabsage auch in der Kreisliga 1

Auch in der Kreisliga 1 kam es bereits zu einer Spielabsage. Betroffen ist die Partie des FC Grünthal gegen den TSV Emmering. Weil 15 Spieler des TSV sich in Quarantäne befinden, nachdem ein Spieler der 2. Mannschaft positiv getestet worden war, kann die Partie am Sonntag nicht stattfinden.

ma

Kommentare