Vorbericht: FC Hammerau - SV 1966 Kay

SV 1966 Kay will Trend fortsetzen

Kreisliga 2
+
Vorbericht: FC Hammerau - SV 1966 Kay

Am kommenden Sonntag trifft der FC Hammerau auf den SV 1966 Kay. Zuletzt musste sich der Club geschlagen geben, als man gegen den FC Töging II die elfte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche siegte der SV 1966 Kay gegen den TSV Siegsdorf mit 3:1. Damit liegt Kay mit 25 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Nachdem der FC sich im Hinspiel als keine große Hürde für den SV 1966 Kay erwies und mit 0:3 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für den FC Hammerau.

Die Heimbilanz des Club ist ausbaufähig. Aus zehn Heimspielen wurden nur zehn Punkte geholt. Im Tableau ist für Hammerau mit dem elften Platz noch Luft nach oben.

Auf fremden Plätzen läuft es für Kay bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere acht Zähler. Die Zwischenbilanz des SV Kay liest sich wie folgt: sieben Siege, vier Remis und acht Niederlagen. Das Team aus Kay ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

Gegen das Team in Grün-Weiß rechnet sich der FC insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV 1966 Kay leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare