SC Inzell - SV 1966 Kay (1:1)

Inzell seit fünf Spielen sieglos

+
SC Inzell - SV 1966 Kay (1:1)

Im Spiel SC Inzell gegen den SV 1966 Kay trennten sich die Gegner mit einem 1:1-Remis. Der SC Inzell zog sich gegen Kay achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Inzell muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,3 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft hat bisher alle acht Punkte zuhause geholt. Der SCI krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: zwölf. Der Angriff ist beim SC Inzell die Problemzone. Nur zwölf Treffer erzielte Inzell bislang. Der SCI verbuchte insgesamt zwei Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim SC Inzell etwas bescheiden daher. Lediglich zwei Punkte ergatterte Inzell.

Der SVK holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der Gast findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Vier Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der SV 1966 Kay momentan auf dem Konto. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der SV 1966 Kay deutlich. Insgesamt nur fünf Zähler weist Kay in diesem Ranking auf. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt der SCI den ASV Piding, während der SV 1966 Kay am selben Tag beim TSV Waging am See antritt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare