TSV Peterskirchen - TSV Siegsdorf (1:0)

Siegsdorf verliert Spitzenspiel gegen Peterskirchen

+
TSV Peterskirchen - TSV Siegsdorf (1:0)

Der TSV Peterskirchen verpasste dem TSV Siegsdorf einen Dämpfer und siegte mit 1:0 gegen den Tabellenführer. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Peterskirchen in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz.

Siegsdorf ist mit 16 Punkten aus sieben Partien gut in die Saison gestartet. Nur einmal gab sich der Gast bisher geschlagen. Mit dem Sieg baute das Heimteam die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der TSV Peterskirchen fünf Siege, ein Remis und kassierte erst zwei Niederlagen. Kommenden Freitag (18:30 Uhr) muss Peterskirchen auswärts antreten. Es geht gegen den FC Hammerau. Für den TSV Siegsdorf geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 21.09.2019 beim TSV Waging am See gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare