TSV Peterskirchen - TuS Traunreut (1:1)

Remis zwischen Peterskirchen und Traunreut

+
TSV Peterskirchen - TuS Traunreut (1:1)

Im Spiel TSV Peterskirchen gegen den TuS Traunreut trennten sich die Gegner mit einem 1:1-Remis. Der vermeintlich leichte Gegner war Traunreut mitnichten. Der Gast kam gegen den TSV Peterskirchen zu einem achtbaren Remis. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 die Punkte geteilt.

Sicherlich ist das Ergebnis für Peterskirchen nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den dritten Rang. Prunkstück des Heimteams ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 15 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Zehn Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der TSV Peterskirchen derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien ließ Peterskirchen zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich sieben.


Der TuS holte auswärts bisher nur neun Zähler. Der TuS Traunreut findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Traunreut verbuchte insgesamt fünf Siege, vier Remis und sieben Niederlagen. Nach dem fünften Spiel in Folge ohne Dreier verliert der TuS im Klassement weiter an Boden.

Der TSV Peterskirchen verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 21.03.2020 beim SC Inzell wieder gefordert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare