Vorbericht: ASV Piding - TSV Reischach

Wird Reischach den Erwartungen gerecht?

+
Vorbericht: ASV Piding - TSV Reischach

Piding steht gegen Reischach eine schwere Aufgabe bevor. Der ASV kam zuletzt gegen den TSV Waging am See zu einem 3:3-Unentschieden. Gegen den SV Tüßling war für den TSV Reischach im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Derzeit belegt der ASV Piding den ersten Abstiegsplatz. Im Sturm des Aufsteigers stimmt es ganz und gar nicht: Neun Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Gegenwärtig rangiert Reischach auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Nur einmal gab sich der Absteiger bisher geschlagen. Die Hintermannschaft von Piding ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TSV Reischach mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Siegreich konnten beide Mannschaften ihre bisherigen Spiele selten gestalten. Stattdessen spielte man Remis. Während Reischach auf drei Unentschieden kommt, blickt der ASV auf insgesamt drei Remis. Gegen den TSV Reischach erwartet den ASV Piding eine hohe Hürde.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare