TSV Reischach - SV Mehring (1:0)

Reischach träumt vom Aufstieg

+
TSV Reischach - SV Mehring (1:0)

Reischach trug gegen Mehring einen knappen 1:0-Erfolg davon. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den TSV Reischach.

Das Heimteam nimmt mit 28 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Offensiv sticht der Absteiger in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 31 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Die bisherige Spielzeit von Reischach ist weiter von Erfolg gekrönt. Der TSV Reischach verbuchte insgesamt acht Siege und vier Remis und musste erst eine Niederlage hinnehmen.

Der SVM holte auswärts bisher nur acht Zähler. Mit 21 Zählern aus 13 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sechs Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat der Aufsteiger derzeit auf dem Konto.

Der SV Mehring baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Seit acht Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, Reischach zu besiegen.

Kommende Woche tritt der TSV Reischach beim TSV Altenmarkt/Alz an (Samstag, 14:00 Uhr), parallel genießt Mehring Heimrecht gegen den BSC Surheim.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare