Vorbericht: SV Riedering - TSV Altenmarkt/Alz

Riedering begrüßt Altenmarkt

+
Vorbericht: SV Riedering - TSV Altenmarkt/Alz

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen dem TSV Altenmarkt/Alz nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen den SV Riedering? Der SV Riedering siegte im letzten Spiel gegen SV Seeon-Seebruck mit 3:2 und besetzt mit 25 Punkten den elften Tabellenplatz. Zwar blieb der TSV Altenmarkt/Alz nun seit zehn Partien ohne Sieg, aber gegen den TuS Traunreut trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Nachdem Altenmarkt sich im Hinspiel als keine große Hürde für Riedering erwies und mit 1:5 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für den TSVA.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der SV Riedering in den vergangenen fünf Spielen. Nach 24 absolvierten Begegnungen stehen für den Gastgeber sechs Siege, sieben Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto. In der Verteidigung von Riedering stimmt es ganz und gar nicht: 51 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Das Fußballjahr neigt sich langsam seinem Ende entgegen, und der Verein in Rot-Schwarz rangiert vor den Abstiegsplätzen im unteren Mittelfeld. Das Team in Rot-Schwarz muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Heimbilanz des SVR ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt.

Nach 24 Spielen verbucht der TSV Altenmarkt/Alz sechs Siege, fünf Unentschieden und 13 Niederlagen auf der Habenseite. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur 28 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Der Aufsteiger nimmt kurz vor Saisonende mit 23 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Lediglich zwölf Punkte stehen für Altenmarkt auswärts zu Buche. In der Tabelle liegen beide Teams mit zwei Punkten Unterschied dicht beieinander. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare