Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC Anger - SV Tüßling

Gelingt Anger die Wiedergutmachung?

Kreisliga 2
+
Vorbericht: SC Anger - SV Tüßling

Der SC Anger will gegen den SV Tüßling die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag nahm Anger gegen den TSV Waging am See die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Tüßling siegte im letzten Spiel gegen den FC Perach mit 2:0 und liegt mit 21 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der SVT hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 4:

0-Sieg verbucht.

Die Heimbilanz des SCA ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. Gegenwärtig rangiert der Sportclub Anger auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit dem Gewinnen tat sich der Sportclub aus Anger zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Lediglich sieben Punkte stehen für den SV Tüßling auswärts zu Buche. Mehr als Platz sechs ist für Tüßling-Teising gerade nicht drin. Das Team in Weiß-Schwarz weist bisher insgesamt fünf Erfolge, sechs Unentschieden sowie vier Pleiten vor. Die Mannschaft in Weiß und Schwarz ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Gegen den Sportverein aus Tüßling rechnet sich der SC Anger insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Tüßling leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare