SG Schönau - FC Töging II (1:0)

Pflichtaufgabe erfüllt

+
SG Schönau - FC Töging II (1:0)

SG Schönau trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen die Zweitvertretung der FC Töging davon. Luft nach oben hatte SG Schönau dabei jedoch schon noch.

Der Absteiger setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. An den Gastgebern gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst achtmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga 2. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von SG Schönau.


Töging II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Gäste finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Drei Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der FCT II derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Begegnungen holte der FC Töging II insgesamt nur vier Zähler. SG Schönau reist schon am Samstag zu Traunreut. Schon am Sonntag ist Töging II wieder gefordert, wenn man beim SV Tüßling gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 2

Pidings Unterreiner: "Ich hoffe, dass dieses Jahr nochmal Fußball gespielt wird"
Pidings Unterreiner: "Ich hoffe, dass dieses Jahr nochmal Fußball gespielt wird"
Peterskirchens Schauberger über Krafttraining: "Habe momentan mehr Zeit als Muskeln"
Peterskirchens Schauberger über Krafttraining: "Habe momentan mehr Zeit als Muskeln"
Siegsdorfs Huber: "Es wird Vereine geben, die in den sauren Apfel beißen müssen"
Siegsdorfs Huber: "Es wird Vereine geben, die in den sauren Apfel beißen müssen"

Kommentare