SG Schönau - TSV Waging am See (2:3)

Wichtiger Dreier für TSV Waging

+
SG Schönau - TSV Waging am See (2:3)

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die der TSV Waging am See mit 3:2 gegen SG Schönau für sich entschied. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

SG Schönau hat auch nach der Pleite die vierte Tabellenposition inne.

Nach acht absolvierten Spielen stockte der TSV Waging sein Punktekonto bereits auf 17 Zähler auf und hält damit einen starken zweiten Platz. Die Angriffsreihe des Gasts lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 23 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Sechs Spiele ist es her, dass Waging zuletzt eine Niederlage kassierte.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Am nächsten Samstag (16:00 Uhr) reist SG Schönau zum TSV Reischach, am gleichen Tag begrüßt der TSV Waging am See den TSV Siegsdorf vor heimischem Publikum.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare