Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

„Ich bin schockiert“

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

SG Schönau - SV Tüßling (1:1)

Unentschieden: Maier verhindert die Niederlage

Kreisliga 2
+
SG Schönau - SV Tüßling (1:1)

In der Begegnung SG Schönau gegen Tüßling trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden. Tüßling-Teising zog sich gegen SG Schönau achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Fabian Kastenbauer brach für den SVT den Bann und markierte in der 66. Minute die Führung. Daniel Maier beförderte das Leder zum 1:1 von SG Schönau in die Maschen (76.). Am Ende stand es zwischen den Gastgebern und dem SV Tüßling pari.

SG Schönau belegt mit 24 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Mit beeindruckenden 35 Treffern stellt SG Schönau den besten Angriff der Kreisliga 2, allerdings fand Tüßling diesmal geeignete Gegenmaßnahmen. SG Schönau weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Der SVT holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Ein Punkt reichte dem Team in Weiß-Schwarz, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 15 Punkten steht der Gast auf Platz sieben. Nur zweimal gab sich die Mannschaft in Weiß und Schwarz bisher geschlagen.

SG Schönau ist nun seit fünf Spielen, der SV Tüßling seit sieben Partien unbesiegt.

Das nächste Spiel von SG Schönau findet in zwei Wochen statt, wenn man am 16.10.2021 den BSC Surheim empfängt. Tüßling hat am Samstag Heimrecht und begrüßt den TSV Peterskirchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare