Vorbericht: TSV Siegsdorf - FC Töging II

Siegsdorf ist Gastgeber für Töging II

+
Vorbericht: TSV Siegsdorf - FC Töging II

Am Samstag trifft der TSV Siegsdorf auf die Reserve des FC Töging. Gegen den SV 1966 Kay kam Siegsdorf im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0). Am vergangenen Samstag ging Töging II leer aus – 0:2 gegen die Zweitvertretung des TSV Buchbach. Vor heimischer Kulisse fuhr der FCT II im Hinspiel einen 3:0-Sieg ein.

Der TSV Siegsdorf ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: sechs Siege, vier Unentschieden und 13 Niederlagen. Das Team in Grün-Weiß nimmt kurz vor Saisonende mit 22 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Wo bei Siegsdorf der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 34 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Bisher verbuchte der FC Töging II zehnmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und zwölf Niederlagen. Kurz vor Saisonultimo bekleidet der Gast den achten Rang des Klassements. In der Verteidigung von Töging II stimmt es ganz und gar nicht: 53 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Das Team vom Wasserschloss muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare