Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV 1966 Kay - FC Hammerau

SV 1966 Kay gegen Club – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Kreisliga 2
+
Vorbericht: SV 1966 Kay - FC Hammerau

Am Samstag trifft Kay auf den Club. Zuletzt kassierte der SVK eine Niederlage gegen den SC Anger – die vierte Saisonpleite. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der FC auf eigener Anlage mit 0:4 dem TSV 1895 Teisendorf geschlagen geben musste.

Der SV 1966 Kay belegt mit 16 Punkten den fünften Tabellenplatz.

Mit lediglich zehn Zählern aus elf Partien steht der FC Hammerau auf einem Abstiegsrelegationsrang. Die formschwache Abwehr, die bis dato 25 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Hammerau in dieser Saison. Zu den zwei Siegen und vier Unentschieden gesellen sich beim Team in Weiß-Schwarz fünf Pleiten. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Mannschaft in Weiß und Schwarz lediglich einmal die Optimalausbeute.

Mit dem Team vom Wiesbach hat Kay einen auswärtsstarken Gegner (2-2-1) zu Gast.

Auf dem Papier ist der Club zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare