Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Amerang - FC Grünthal (2:2)

Thusbaß erzielt gegen Grünthal spätes Remis

Kreisliga 2
+
SV Amerang - FC Grünthal (2:2)

Am Samstag kam der FC Grünthal beim SV Amerang nicht über ein 2:2 hinaus. Der vermeintlich leichte Gegner war der SVA mitnichten. Amerang kam gegen Grünthal zu einem achtbaren Remis.

Der FCG ging durch Matthias Huber in der 26. Minute in Führung. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (42.) traf Moritz Thusbaß zum Ausgleich für den SV Amerang. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Der FC Grünthal ging durch einen Elfmeter von Philipp Asenbeck in Führung (51.). Als einige Zuschauer bereits den Club aus Unterreit als Sieger der Begegnung sahen, schlug der Moment von Thusbaß, der zum Ausgleich traf (88.). Am Ende stand es zwischen Amerang und Grünthal pari.

Der SVA muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert der Sportverein aus Amerang das Tabellenende der Kreisliga 2. Mit erschreckenden 19 Gegentoren stellt der Ameranger Sportverein die schlechteste Abwehr der Liga.

Ein Punkt reichte dem FCG, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun sechs Punkten stehen die Gäste auf Platz zehn. Ein Sieg, drei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des FC Grünthal bei. Für den Grünthaler Fußballclub sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Der SV Amerang tritt kommenden Samstag, um 16:00 Uhr, beim TSV Reischach an. Einen Tag später empfängt Grünthal den TSV Emmering.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare