1. rosenheim24-de
  2. Sport
  3. Beinschuss
  4. Kreisliga 2

Hat Mehring die Niederlage verarbeitet

Erstellt:

Kommentare

Kreisliga 2
Vorbericht: SV Mehring - FC Töging II © re

Mehring will im Spiel gegen die Zweitvertretung des FCT nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Der SVM musste sich im vorigen Spiel dem SC Anger mit 0:3 beugen. Das letzte Ligaspiel endete für den FC Töging II mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den TSV Peterskirchen.

Nach elf gespielten Runden gehen bereits 20 Punkte auf das Konto des SV Mehring und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Angriffsreihe des Sportverein Mehring lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 22 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit dem Gewinnen tat sich der Mehringer Sportverein zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Töging II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Im Tableau ist für das Team vom Wasserschloss mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die volle Punkteausbeute sprang für die Truppe vom Wasserschloss in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Saison des Team in Gelb-Blau verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gast drei Siege, fünf Unentschieden und zwei Niederlagen verbucht. Zu den sechs Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei Mehring drei Pleiten.

Auf dem Papier ist der FCT II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Auch interessant

Kommentare