TuS Traunreut - SV Mehring (1:2)

Traunreut verliert nach fünf Spielen wieder

+
TuS Traunreut - SV Mehring (1:2)

Ein Tor machte den Unterschied – der SV Mehring siegte mit 2:1 gegen den TuS Traunreut. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Für Traunreut gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus sechs Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Das Heimteam findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der TuS derzeit auf dem Konto. Der TuS Traunreut baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Mehring holte auswärts bisher nur acht Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der Aufsteiger im Klassement nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Fünf Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Der SVM erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler. Schon am Samstag ist Traunreut wieder gefordert, wenn SG Schönau zu Gast ist. Nächster Prüfstein für den SV Mehring ist auf heimischer Anlage der TSV Waging am See (Samstag, 14:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare