Vorbericht: TuS Traunreut - SV Mehring

Traunreut will weiter Boden gutmachen

+
Vorbericht: TuS Traunreut - SV Mehring

Am Donnerstag bekommt es der SV Mehring mit dem TuS Traunreut zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Traunreut gewann das letzte Spiel gegen den ASV Piding mit 2:1 und liegt mit 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Gegen den TSV Altenmarkt/Alz kam Mehring im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Für den TuS gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der Gastgeber in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

In der Fremde sammelte der SVM erst fünf Zähler. In den letzten fünf Partien rief der Gast konsequent Leistung ab und holte acht Punkte. Gegenwärtig rangiert der Aufsteiger auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mehr als Platz sieben ist für den TuS Traunreut gerade nicht drin. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Der SV Mehring ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Kommentare