Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Reischach - TSV 1895 Teisendorf

TSV Reischach: Drei Punkte sollen her

Kreisliga 2
+
Vorbericht: TSV Reischach - TSV 1895 Teisendorf

Am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr trifft der TSV Reischach auf den TSV 1895 Teisendorf. Zuletzt kassierte Reischach eine Niederlage gegen den SC Anger – die vierte Saisonpleite. Gegen die Zweitvertretung des FC Töging war für Teisendorf im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Die Heimbilanz des TSV Reischach ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Momentan besetzt die Holzland-Elf den ersten Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommen die Gastgeber nicht zur Entfaltung, sodass nur sechs erzielte Treffer auf das Konto der Mannschaft aus dem Holzland gehen.

Mehr als Platz sechs ist für den TSV 1895 gerade nicht drin. Die Saison des Team in den Roten Hosen verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gast drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen verbucht. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Turn- und Sportverein von 1865 selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Reischach oder der TSV 1895 Teisendorf? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare